Die integrative Montessori Kindertagesstätte Nepomuk betreut und fördert Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen in drei altersgemischten Gruppen mit jeweils 15 Kindern im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt. Fünf der Kinder weisen Entwicklungsauffälligkeiten und Behinderungen unterschiedlicher Art und Ausprägung auf. Jede Gruppe wird von drei Erzieherinnen / Kinderpflegerinnen (z. T. mit Montessori-Diplom) und zusätzlich zwei Jahrespraktikantinnen betreut.

Kinder auf Integrationsplätzen haben ein Anrecht auf Behandlung durch die Teams (Ärzte, Psychologen, Therapeuten) der Rheinhessen-Fachklinik Mainz. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen der Rheinhessen-Fachklinik Mainz und unserer Kindertagesstätte bietet den Kindern eine umfassende und ganzheitliche Förderung.

Die Anmeldung kann das ganze Jahr über erfolgen. Dabei besteht die Möglichkeit, die Kindertagesstätte zu besichtigen und sich ausführlich zu informieren. Interessierte Eltern haben Gelegenheit, Näheres über die Grundgedanken und die Praxis der Integration sowie der Montessori-Pädagogik zu erfahren. Jeweils im Januar/Februar werden die Plätze für das kommende Kindergartenjahr vergeben.

Öffnungszeiten:   Ganztags: 7.30 Uhr – 16.30 Uhr         Teilzeit: 07:30 Uhr – 13:00